Home Über mich Glaskunst Malerei Events Suchen Kontakt

 

Ute Ungar

 

DIE GLASKUNST

Das Arbeiten mit Glas bedeutet für mich etwas Besonderes und fast Einmaliges, da sich ein faszinierendes Spiel mit Licht und Farbe in Verbindung mit Transparenz und opaken Oberflächen mit nie endenden Möglichkeiten ergibt.

 

Außerdem bedeutet diese Arbeit für mich Spaß, Spannung und das sich Üben in Geduld. Am Anfang ist die Idee, danach ist es die Mischung aus Erfahrung, Kunstfertigkeit in der Bearbeitung und das nicht zu unterschätzend Eigenleben des Materials.
Die glatte Oberfläche und die exakten Linien des Glases stehen für Offenheit, Klarheit und Direktheit.
Den Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeit sind keine Grenzen gesetzt und somit jedes Objekt ein Unikat.

Seit 1995 intensives Arbeiten und künstlerische Auseinandersetzung mit Schmelzglas. Seminare bei Tetlef Tanz (D), Erna Pichova (CH), Rudi Gritsch (A), Herbert Schmid (A) und Matthew Curtis (AUS).
Mehrmaliger Mosaikworkshop in Ravenna (IT) bei Lucianna Notturni.

 

 

 

DIE MALEREI

Malen bedeutet für mich, mich auf das Wesentliche zu reduzieren, in meiner eigenen Welt zu versinken, der Konvention zu entfliehen, der Seele freien Lauf zu lassen und eins mit den Materialen und Gedanken zu werden.

Ich empfinde dabei Glück und Freude und möchte dieses an die Betrachter meiner Bilder weiter geben um sie kurz oder länger den Realitäten dieser Welt zu entreißen.

 

2008 - 2011 Lehrgang in Malerei an der künstlerischen VHS Lazarettgasse, Wien.

Aktzeichen bei Fritz Martinz, Erich Haller, Haider Al-Zubaidi.

Seit 2015 zweijähriges Studium bei Prof. Christian Ludwig Altersee an der Kunstakademie Geras.

 

Seit 2000 laufend Ausstellungen.

2002 das Mitwirken am Mostviertelprojekt.

2005 die Ausführung des "Ybbser Spassvogels", des traditionellen Kleinkunstpreises der "Ybbsiade".

2008 die Spaßvogelskulptur mit 220 kg Glas in Vogelform - ein Markenzeichen des Kleinkunstfestivals vor Stadthalle in Ybbs.

2013 Workshop Hauptschule St.Pölten

2014 Städtewappen Ybbs- Bobbio - Donaulände Ybbs

2015 Entwurf Urnenwand Friedhof Ybbs

2016 Workshop VS Emmersdorf und Neue Mittelschule Ybbs